Suchmaschinenoptimierung
SEO - Die Basis eines erfolgreichen Webaufrtitts


SEO steht für Search Engine Optimization” (Suchmaschinen Optimierung). Eine gute SEO Optimierung hat das Ziel, dass die Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschine nach einer Suchanfrage gut gefunden wird. Die bestehende oder neue Website wird so programmiert und gestaltet, dass sie von den Suchmaschinen optimal gelesen, analysiert und indexiert (gespeichert) werden kann. SEO ist nicht zu verwechseln mit Suchmaschinen–Marketing (SEM = Search Engine Marketing) oder Suchmaschinenwerbung (SEA = Search Engine Advertising). Um die Website bei den Suchmaschinen nach vorne zu bringen, spielen viele Faktoren eine Rolle. Die Auswahl der Suchbegriffe (Keywords) ist hier besonders wichtig. Heutzutage reichen ein paar Keyword–Eintr äge allein, in den Metatags aber nicht mehr aus, damit eine Website gut gelistet wird. Es gibt über 100 verschiedene Faktoren, die berücksichtigt werden und das Ranking bei der Suchmaschine beeinflussen. Eine professionelle SEO Optimierung ist sehr anspruchsvoll und zeitintensiv. Es ist unter Umst änden sogar nötig, dass die bestehende Website komplett neu überarbeitet werden muss (z.B. bei flashbasierten oder framebasierten Websites) um unter den ersten 10 Suchresultaten gelistet zu werden. Je nach Umfang kann eine SEO Optimierung mehrere Wochen dauern und verlangt eine gute Zusammenarbeit mit dem Kunden. Denn ein wichtiger Aspekt bei SEO ist der Inhalt der Homepage. Es bedarf vielem und vor allem gutem Text, dies ist nicht nur für das SEO, sondern auch für die Besucher der Websites von Vorteil. Die sogenannten Robots der Suchmaschinen lesen jede Homepage im World Wide Web. Gibt es aber Probleme beim Lesen dieser Website, weil sie z.B. nicht SEO Optimiert ist, wird dieser Vorgang der Indexierung abgebrochen, was schlecht für das Ranking der Homepage ist.


SEO Struktur - Infografik

On– und Offpage Optimierung


Bei SEO gibt es zwei verschiedene Optimierungsarten, dies ist zum einen die SEO–Onpage Optimierung und zum andern die SEO–Offpage Optimierung. Die Onpage Optimierung beinhaltet alle Massnahmen an der Website selber, z.B. Seitensturktur, genügend Inhalt etc.. Der schwierigere Teil ist die Offpage Optimeirung, hier werden Backlinks und soziale Signale, wie z.B. Facebook "Gef ällt mir", Google+ Empfehlungen aufgebaut. Wichtig ist, dass diese "Gef ällt mir" Angaben und die Backlinks über einen l ängeren Zeitraum kontinuierlich steigen oder zumindest gleich bleiben.Eine Kombination von SEO Optimierung und SEM (Suchmaschinenwerbung) wie z.B. Google AdWords, ist in den meisten F ällen eine optimale Lösung. Der grosse Vorteil von Suchmaschinen–Marketing gegenüber den klassischen Marketing Massnahmen ist, dass es durch Erfolgskontrolle messbar ist. Mit Hilfe der Analysen–Tools, wie z.B. Google–Analytics können die Ziele und Erfolge von den Onlinemarketing Massnahmen gemessen werden. Websites auf den ersten Rängen der Suchergebnisliste verzeichnen wesentlich mehr Besucher, als Websites auf den hinteren R ängen. 95% der Suchenden schaut sich nur die erste Resultate–Seite an, 98% höchstens die ersten drei.

Vorsicht vor SEO–Betrügern


Es gibt etliche Firmen, die SEO anbieten, allerding sind die meisten von ihnen unseriös. Mit unrealistischen Versprechen und schnellen Erfolgen werden die Kunden in die Falle gelockt. Dies kann fatale Folgen nach sich ziehen. Diese ”tollen” Tricks werden von den Suchmaschinen früher oder sp äter erkannt. Dies kann dazu führen, dass die Website auf die hinteren R änge verbannt wird, ganz aus dem Index ausgeschlossen wird oder die Sperrung der Domain. Deshalb ist immer Vorsicht geboten, bei billigen SEO Angeboten.

Fazit : Das Ziel von SEO ist ganz klar, mehr potenzielle Kunden auf Ihre Homepage zu locken und somit auch mehr Umsatz, Gewinn und Bekanntheitsgrad steigern– und ganz wichtig: Nicht nur für zwei oder drei Monate sondern LANGFRISTIG! Gutes SEO hält Ihre Homepage über viele Monate oder sogar Jahren in den Top Positionen.



zu unseren SEO Angeboten


Weitere Informationen zu Swissconcept